Hier finden Sie uns:

Hochofen - Museum Neue Hütte
Neue Hütte 1
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 403018 03683 403018

E-Mail: museum-nh@web.de

 

 info@hochofenmuseum.de

Hochofen - Museum Neue Hütte - Schmalkalden - Hochofenwerk von 1835 - 1300 Jahre Eisen- und Stahlwarenproduktion
Hochofen - Museum Neue Hütte - Schmalkalden - Hochofenwerk von 1835 - 1300 Jahre Eisen- und    Stahlwarenproduktion

Sonderausstellung                                                          "Bestecke aus Schmalkalden in alle Welt                                 - der gedeckte Tisch"

 

 

 

Sonderausstellung 2019/2020

 

"Geschichte des Handelshauses von Adolph Fuchs an der Salzbrücke in Schmalkalden - Tausend kleine Dinge" - ein Neckermann des 19.Jhs.

 

Sonderausstellung 2022 bis 26.Februar 2023

 

"Bestecke aus Schmalkalden in alle Welt - der gedeckte Tisch"

Die einstige Besteckfabik - kurz genannt Löffelbude - hatte zu Beginn des 20. Jhs. massenweise gute Bestecke produziert und in alle Welt verkauft. Einige Muster von Bestecken wurden als Patente angemeldet. Es gab über das normale Menübesteck hinaus viele Zubehörteile bis zu Messerbänkchen. Die Klingen für die Messer kamen aber ausschließlich aus Solingen. Nach dem II. Weltkrieg wurde die Besteckfabrikation bis Anfang der 1980er Jahre noch weitergeführt. So manches Design aus dieser Zeit könnte heute noch auf dem Markt verkauft werden. Die Ursprünge dieser Fabrik werden in der Ausstellung aufgezeigt. Für den Besucher gibt es einen historischen Schreibtisch zum Ausprobieren alter Schrift und einen gedeckten Tisch, wo Servietten nach Anleitung gefaltet werden können.

 

Sonderausstellung ab Mai 2023

 

"Sonderobjekte und Kuriositäten aus der Museumssammlung"

 

 

Druckversion | Sitemap
© Mitglied im Zweckverband Kultur Schmalkalden