Hier finden Sie uns:

Technisches Museum Neue Hütte
Neue Hütte 1
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 403018 03683 403018

E-Mail: museum-nh@web.de

Hochofen - Museum Neue Hütte - Schmalkalden - Hochofenwerk von 1835 - 1300 Jahre Eisen- und Stahlwarenproduktion
Hochofen - Museum Neue Hütte - Schmalkalden - Hochofenwerk von 1835 - 1300 Jahre Eisen- und    Stahlwarenproduktion

Sonderausstellungen 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitsausstellung " Einblicke in Patente und Firmenzeichen der Metallindustrie Schmalkalden E.19.Jh.-1945"

 

In alten Händlerkatalogen der Metallindustrie aus der Region Schmalkalden fanden sich viele Abbildungen zu Produkten mit Gebrauchsmuster- oder Patentschutz. Eine große Vielfalt wurde deutlich. Aber nicht alles ist so einfach zuzuordnen, da die großen Firmen für kleinere mit vertrieben und nicht der Name hinzu geschrieben wurde. So bleiben manche Produkte ein Rätsel in der Zuordnung. Unter gesetzlichem Schutz standen und stehen auch die nach 1871 entstandenen Firmenzeichen, ein wichtiges Aushängeschild für Produktqualität. Einprägsam sollten sie sein. Neben Buchstabenlogos entstanden auch kleine grafische Kunstwerke. Wer möchte, kann sich selbst ein interessantes Familien- oder Firmenlogo skizzieren, Papier und Stifte liegen bereit.

Die Ausstellung ist als Arbeitsausstellung betitelt, das sie die momentanen Forschungsergebnisse präsentiert. Sie beruht nicht auf Vollständigkeit und viele Fragen sind noch offen. Vielleicht finden sich bei Schmalkalder Bürgern noch weitere Hinweise und Objekte zu diesem Thema, das Museum würde sich freuen.

 

Sonderausstellungen 2017

 

1.4.-5.6.2017 "Rekultivierung Tagebau Ronneburg" von Prof. Dr. med. Karl-Heinz Rothenberger

                   Eröffnung 1.4.2017 um 14 Uhr

 

24.6.-30.9.2017 Sonderschau "Einblicke in Patente der Schmalkaldener Eisen- und Stahlwarenprodukte aus alten Zeiten"

 

November/Dezember "Schuster bleib bei deinen Leisten" Schusterhandwerk in alten Zeiten in und um Schmalk-

                                  alden in Zusammenarbeit mit Museum Schloss Wilhelmsburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mitglied im Zweckverband Kultur Schmalkalden